NTS-Übung 10.07.11

Löscheinsatz über lange Wegstrecke - so lautete das Einsatzstichwort der NTS-Übung in Guttenbach. Gegen 9.00 Uhr wurden die Wehren nach Guttenbach, in den Gernweg alarmiert. Die Wehr aus Guttenbach baute sofort nach dem Eintreffen einen Löschangriff mit zwei C-Rohren auf. Binau unterstütze Guttenbach bei dem Löschangriff. Die Wehren aus Neckargerach und Zwingenberg bauten die Löschwasserversorgung auf. Die Löschwasserentnahmestelle war unter der Neckarbrücke, wo die Kameraden aus Neckargerach die B-Leitung speisten. Mittels Schlauchanhänger wurde die B-Leitung bis in den Gernweg verlegt. Dort wurde eine zusätzliche Tragkraftspritze zugeschaltet. Das LF 10/6 der Wehr aus Binau wurde durch die B-Leitung mit Löschwasser (Neckarwasser) versorgt.

Dienstag, 25. September 2018

Designed by LernVid.com