NTS-Übung 16.04.11

Löscheinsatz mit Menschenrettung - das war das heutige Einsatzstichwort der Gemeinschaftsübung der Neckartalschiene in Zwingenberg. Um kurz nach 10.00 Uhr Uhr wurden die Wehren durch die Feuerwehr Zwingenberg alarmiert. Das Einsatzobjekt war der Kinder der Gemeinde Zwingenberg.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle stellte die Abteilung Guttenbach die Löschwasserversorgung sicher. Anschließend bauten sie eine Riegelstellung mit zwei C-Rohren auf. Währenddessen durchsuchten insgesamt 4 Trupps unter PA das Gebäude nach Menschen ab. Die Versorgung der Verletzten übernahmen die Helfer vor Ort. Sowohl die Kindergartenkinder als auch ihre Betreuer wurden aktiv in den Einsatz eingebunden.

Fazit: Insgesamt kann man wieder sagen, dass dies eine sehr erfolgreiche Übung war. Auch die Zusammenarbeit der einzelnen Wehren mit der HVO funktionierte wieder reibungslos. Dank der guten Organisation der Feuerwehr Zwingenberg mangelte es nicht an Arbeit. Zum Abschluss trugen die Kinder den Feuerwehrkameraden noch zwei schöne Lieder vor.

Dienstag, 25. September 2018

Designed by LernVid.com