Verkehrsunfall auf der B37 am 10.12.10

Am Freitag den 10.12.2010 um 16.28 Uhr wurden die Wehren der Neckartalschiene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert.

Ein Polizeifahrzeug befand sich auf einer Streifenfahrt und wollte mit 2 Mann Besatzung auf der B37 in der Höhe von Binau nach links in einen Feldweg abbiegen. In diesem Moment setzte ein Audifahrer mit seinem Fahrzeug zum überholen an und krachte mit voller Wucht in die Fahrerseite des gerade abbiegendes Polizeiwagens. Durch die hohe Geschwindigkeit und die Wucht des Aufpralls wurde der Streifenwagen ca. 20 m weit in das Gebüsch geschleudert. Der Audi kam wenige Meter daneben zum stehen. 

{gallery}Einsaetze/VU10.12.10{/gallery}

Register to read more...

Wohnhausbrand 03.12.10

Am 03.12.2010 gegen 3.26 Uhr wurde die Gesamtwehr Neckargerach zu einem Wohnhausbrand in Guttenbach alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Abt. Guttenbach stellte sich folgende Lage dar: Ein am Wohnhaus angebauter Holzlagerschuppen stand im Vollbrand, das Feuer griff bereits auf den Dachstuhl des Wohnhauses über.

Sofort wurde die Brandbekämpfung sowohl im Innen- als auch im Außenangriff eingeleitet. Die Einsatzleitung entschied sich zur Nachalamierung der für Neckargerach zuständigen Drehleiter aus Neckarelz-Diedesheim, desweiteren wurden die Wehren aus Binau und Zwingenberg zur Unterstützung nachgefordert.

{gallery}Einsaetze/Brand03.12.10/1{/gallery}

Register to read more...

Thursday, 13 December 2018

Designed by LernVid.com